I hob gnua

(Intro) This is the year 2010
There have never been more wars and more hunger
Never have might and greed dominated our lives more than now
Never have we been so far away from ourselves
But now this has to come to an end

Glaubst du es is wichtig dass du olles wast
Oda muast di nua mea gschpian
Glaubst du das es wurscht is wen du wst
Oder ob du berhaupt a woi host
Glaubst du, das dei nochba nur do is zum streitn
Oder dast von eam wos lernst
Wast du das ned a mensch auf dera wd sei miast
Der am hunger krepiert

I hob gnua oba i beschwer mi ned
I gschpir das so ned weitergeht
I hob gnua von dera ego wd
wo si olles draht nur um mocht und gd

Glaubst du das de sun jeden tog nur wegn dir aufgeht
Dast ned im finstern stehst
Glaubst du das olles wos du denkst oder fhlst
Wirklich a von dir kummt
Glaubst du nur olles wos du heast oder sichst
Oda bist du scho woch
Wast du dasdu olles im leben erreichn kaunst
Wenn du nur daran glaubst




I hob gnua oba i beschwer mi ned
I gschpir das so ned weitergeht
I hob gnua von dera ego wd
wo si olles draht nur um mocht und gd
i hob gnua und i bd ma ei
miteinander kemma v mehr sei
i hob gnua sei du dei grester hd
weil i was das jeda anzelne zd

glaubst du an di, denn du bist nur dazu do
glaubst du nurdes von dir, des wos du in dein spiegel sichst
glaubst du an meer, an a meer aus dir
dann gehst du niemals unter
dann findst du olles wos du bist

I hob gnua oba i beschwer mi ned
I gschpir das so ned weitergeht
I hob gnua von dera eg wd
wo si olles draht nur um mocht und gd
i hob gnua und i bd ma ei
miteinander kemma v mehr sei
i hob gnua sei du dei grester hd
weil i was das jeda anzelne zd

zurück